Zahnärzte in Xanten Dr. Michael Klewes, MSc.
Zahnärztin Theresia Witt
Knochenaufbau Xanten CMD Xanten Kieferorthopädie Xanten Zahnarztangst Xanten

Parodontitisbehandlung, die passt!

Eine oftmals leicht anmutende bakterielle Entzündung des Zahnfleisches kann sich schnell auf den Zahnhalteapparat auswirken und zu einer chronischen Parodontitis ausweiten. Wird die parodontale Erkrankung nicht behandelt, kann es neben einer Schädigung des Kieferknochens sogar zum Verlust der Zähne führen, da diese ihren natürlichen Halt im Knochen verlieren.

Eine parodontale Erkrankung entsteht in den meisten Fällen durch bakterielle Zahnbeläge, die allein durch die häusliche Mundpflege nicht vollständig beseitigt werden können. Ursache kann aber auch eine erbliche Veranlagung sein, eine verstärkte Reaktion des Immunsystems auf Entzündungen, welche die Entstehung von Parodontitis beschleunigt.

Eine Problematik der Erkrankung liegt vor allem darin, dass sie anfangs – möglicherweise sogar jahrelang - unerkannt bleibt, da typische spätere Symptome, wie Rötungen und Rückgang des Zahnfleischs, Zahnfleischbluten und anhaltende Schmerzen, ausbleiben. Daher ist eine regelmäßige Untersuchung durch einen behandelnden Zahnarzt notwendig, um erste Warnzeichen frühzeitig zu erkennen. In unserer Praxis führen wir in regelmäßigen Abständen Routinekontrollen am Zahnhalteapparat durch, um rechtzeitig eine eventuelle Erkrankung diagnostizieren und die entsprechenden Maßnahmen einleiten zu können. Bei leichten Fällen einer Parodontitis ist es oftmals ausreichend, halbjährlich eine professionelle Zahnreinigung vorzunehmen, um weitere Schädigungen zu vermeiden.

Ist es dennoch der Fall, dass sich die Erkrankung schon im fortgeschrittenen Stadium befindet, werden nach einer reinigenden Vorbehandlung, die Zahnfleischtaschen unter lokaler Betäubung mit einem speziellen Ultraschallgerät oder mittels Laser gereinigt und das entzündete Gewebe schonend und schmerzarm entfernt. Anschließend wird ein Antibiotika verabreicht, um die Entzündung endgültig einzudämmen.

Patienten, die an Parodontitis erkrankt sind, müssen regelmäßig nachbetreut werden, um ein erneutes Auftreten zu verhindern. Lassen Sie sich in unserer Praxis einen Vorsorgetermin zur Parodontosebehandlung geben, wir beraten Sie gern!

Kontaktdaten

Zahnarztpraxis
Dr. Michael Klewes, MSc.
Poststraße 17
46509 Xanten

Telefon: 02801 - 70880

E-Mail: info@praxis-klewes.de





Sprechzeiten

Montag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Weitere Termine sind nach individueller Vereinbarung möglich.